Jedes dritte Unternehmen hält sich nicht an die DSGVO – DBZ Magazin

Jedes dritte Unternehmen hält sich nicht an die DSGVO

Seit etwas über einem Jahr ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nun in Kraft, doch scheint sie in vielen Firmen noch nicht angekommen zu sein. Eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft RSM GmbH unter mehreren hundert mittelständischen europäischen Unternehmen ergab, dass sich nur 57 Prozent der Firmen nach eigenen Angaben umfassend an die
Regelungen halten. 30 Prozent sagten dagegen aus, die Richtlinie noch nicht umgesetzt zu haben. 13 Prozent waren sich unsicher. Die Gründe dafür, so die Studienautoren, seien vor allem Verständnisprobleme. Viele Betriebe wüssten nicht, wann eine Zustimmung zu Aufbewahrung und Verarbeitung von Daten notwendig sei oder wie sie ihre Mitarbeiter zum korrekten Umgang mit den Daten anhalten
sollten. Allerdings habe die DSGVO auch zu Verbesserungen geführt: 62 Prozent der Firmen haben ihre Investitionen in die Cybersicherheit erhöht, 73 Prozent wurden zu einem besseren Umgang mit Kundendaten motiviert.

Leave a comment